Haben Sie noch offene Fragen?

Im Folgenden finden Sie bestimmt die Antwort auf Ihre Frage.

Häufig gestellte Fragen

Was ist, wenn meine Wand höher als 2,40 Meter ist?

Wenn Ihre Wand höher als 2,4 Meter ist, können Sie die Akustikplatten einfach hintereinander montieren. Sehen Sie sich dafür gerne die Inspirationen auf unserem Instagram Account an.

Kann ich die Paneele direkt an die Wand montieren oder muss ich sie auf Latten montieren?

Wollen Sie die akustischen Platten nur als optisches Element einsetzen und benötigen keinen schalldämpfenden Effekt der Klasse A, dann können Sie diese auch direkt auf der Oberfläche anbringen. Ist Ihr Ziel eine akustische Verbesserung, dann erhalten Sie das beste Ergebnis durch die Montage auf Latten.

Wie lang ist die Lieferzeit?

Achtung: Aktuell haben wir aufgrund der hohen Nachfrage eine erhöhte Lieferzeit von 2 Wochen.

Sind die Akustikplatten auch in Sondermaßen erhältlich?

Die Anfertigungen von Sondermaßen ist in der Regel nicht notwendig. Benötigen Sie eine Platte, die kürzer als 2,4 Meter ist, können Sie diese problemlos mit einer Kreissäge zuschneiden. Wenn Sie ein Paneel benötigen, das länger als 2,4 Meter ist, können Sie durch unser “Klick-System” leicht Verlängerungen montieren.

Können die Akustikplatten im Badezimmer oder in der Küche eingesetzt werden?

Die Paneele sind grundsätzlich nicht Feuchtraum geeignet. Da ein Paneel aus einem MDF Kern besteht, kann dieser bei zu viel Feuchtigkeit aufquellen.
Einige Kunden haben die Akupanels trotzdem im Gäste Badezimmer oder in WC Nähe installiert und sind super zufrieden damit.

Sind die Akustikplatten ausschließlich für den Innenbereich geeignet?

Ja, genau! Sie sind nur für den Innengebrauch bestimmt.

Was muss ich tun, wenn ich Steckdosen, Fenster und dergleichen an der Wand habe?

Es ist sehr einfach, die akustischen Platten anzugleichen. Sie können diese so zuschneiden, dass sie um Fenster herum passen. Außerdem können Sie auch Löcher für die Steckdosen mit einer Kreissäge und den Filz mit einem Messer zuschneiden.

Auf welchen Oberflächen kann ich die Akustikplatten anbringen?

Sie können die akustischen Platten auf allen Oberflächen montieren, einschließlich Ziegel- und Betonwände usw. Sie können sie entweder an die Wand kleben oder Schrauben verwenden.

Sind die Farben der Bilder realitätsgetreu?

Ja, das tun sie mehr oder weniger. Natürlich hängt dies immer von der Farbqualität Ihres Bildschirms ab. Deswegen empfehlen wir Ihnen immer vor der Bestellung einen Musterkarton zu ordern, damit Sie die Farben live und in Ihrer Wohnung sehen können.

Wie kann ich ein schönes Ende an der Wand kreieren?

In der 2. Januarhälfte 2021 planen wir ein neues Produkt mit in unser Sortiment aufzunehmen. Eine Endlamelle als Wandabschluss. Diese Lamelle ist an 3 Seiten mit der Oberfläche belegt. Diese wird es in der Stärke von 22mm (wenn die Paneele direkt an die Wand montiert wurde) bzw. 67mm (wenn Schallschutzklasse A erreicht werden soll und die empfohlene 45mm Lattung hinter die Paneele gesetzt wurde) geben.

Kann ich Kabel usw. hinter der Wand verstecken, um z.B. einen Fernseher schnurlos zu montieren?

Ja, das können Sie auf jeden Fall.

Wie sehen Ihre Rücknahmebedingungen aus?

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Empfehlen Sie die Montage mit Schrauben oder mit Kleber?

Wir empfehlen die Montage mit schwarzen Schrauben durch den Filz. Diese ist sehr einfach und schnell umgesetzt. Außerdem ist auch die Demontage dadurch sehr leicht.

Die Paneele können auch an die Wand geklebt werden. Hierbei sollte jedoch beachtet werden, dass bei einer Demontage die Platten sowie die Wand eventuell beschädigt werden könnten.